Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Betonmischschaufeln

Unsere Mischschaufeln bewältigen in kürzester Zeit nahezu alle auf Baustellen vorkommenden Mischvorgänge und Materialarten. Dank unsere jahrelange Praxiserfahrung und ständiger Optimierung verhelfen Sie zu deutlichen Kosteneinsparungen und reduzierten Stillstandzeiten. Als Trägermaschinen sind vorhandene Radlader, Kompaktlader, Kettenlader oder Bagger einsetzbar. Diese Vielseitigkeit der Anbaumöglichkeiten verbessert ihre Auslastung des Fuhrparks enorm. Ein serienmäßiges Schutzgitter, welches den Betrieb nur im geschlossenen Zustand erlaubt, gewährt höchste Sicherheit. Unsere Schnellwechselplatten sind geschraubt, sodass sie in kürzester Zeit zwischen verschiedenen Maschinen getauscht werden können. 

Der hydraulische Antrieb erfolgt beidseitig über eine Kette, wodurch ein verschleißarmes und verwindungsarmes Mischen erreicht wird. Die Kraftübertragung erfolgt auf beide Lager und mindert den Verschleiß, gegenüber herkömmlichen Mischschaufeln mit einem Antrieb, zusätzlich.

Rationeller Mischvorgang

Das zu mischende Material wird mit der nach vorne gekippten Mischschaufel mit offenem Schutzgitter aufgenommen. Anschließend kippt man die Mischschaufel zurück in die waagerechte Stellung und schließt das Schutzgitter. Nun kann die Mischwelle vom Fahrerhaus angeschaltet werden. Gleichzeitig kann zum aufgenommenen Material noch beispielsweise Wasser und Zement in gewünschter Menge hinzugegeben werden. Der Mischwelle arbeitet während des Transportes weiter, so ist das Material weiterhin in Bewegung und kann direkt an der Bedarfsstelle entleert werden.

Bequemes Entleeren

Zum Entleeren des Mischgutes kann das Schutzgitter, entweder manuell oder hydraulisch, geöffnet werden und nach vorne gekippt. Alternativ kann das Entleeren auch durch eine als Sonderausstattung lieferbare manuelle oder hydraulische Öffnung im Schaufelboden in jeder beliebigen Hubhöhe erfolgen. Für das seitliche Entleeren neben der Mischschaufel kann unter der mittigen Öffnung eine Rutsche installiert werden.

Hohe Mischqualität

Aufgrund der optimalen Anordnung der Mischflügel und der beiden zentralen Mischkeile wird das Gemisch zwangsläufig zum Zentrum befördert, sodass eine hohe Qualität des Mischgutes garantiert wird. Durch die Anordnung der mittigen Mischkeile oben und unten wird das Bilden von Nestern in diesem Bereich verhindert. Weil die Mischwelle ständig rotiert, können sich die Bestandteile nicht voneinander trennen und die maximale Materialgüte bleibt bis zum Entleeren voll erhalten.

Schnelle Betonherstellung

In nur wenigen Minuten lässt sich Beton direkt am Einsatzort in jeder benötigen Menge bis maximal 1000 Liter pro Schaufelfüllung herstellen. Darüber hinaus bringt die permanente Einsatzbereitschaft der Mischschaufel eine weitgehende Unabhängigkeit von Transportbeton. 

Geprüfte Sicherheit

Das Schutzgitter, welches durch die Berufsgenossenschaft geprüft und abgenommen wurde, bürgt für sicheren Einsatz, ohne die gute Bedienbarkeit zu beeinträchtigen. Beim Öffnen des Gitters aktiviert sich das Abschaltventil und die Mischwelle kommt zum Stillstand.

Serien- und Zusatzausstattungen

Serienausstattung Grundgerät:

- Hydraulischer Antrieb beidseitig

- Ausführung aus hochwertigem Feinkornstahl

- Verschleißstreifen im Mittelbereich

- Life-Time-Abdichtung zwischen Schaufel und Lagerung

- Mischkeile mittig oben und unten

GMS 50 - 75 mechanisch:

- Mechanisches Schutzgitter

GMS 100 hydraulisch:

- Hydraulisches Schutzgitter

- Hydraulische Bodenöffnung mittig

 

Zusatzausstattungen:

- Aufnahmeplatten mit Schläuchen und Kupplungen für Radlader, Kompaktlader oder Bagger

- Manueller Öffnungsmechanismus unten mittig für GMS 50 - 75     

- Hydraulischer Öffnungsmechanismus unten mittig für GMS 50 - 75

- Druckminderventil für Radlader mit hohen Betriebsdruck

- Hydraulisches Schutzgitters für GMS 50 und GMS 75

- Rutschen für das seitliche Entleeren neben der Schaufel

- Bodenöffnung und Stahlrutsche vollhydraulisch für GMS 50 - 75

- Verstärkungen im Bereich der Aufnahmelaschen und Seitenwänden

- Mischwelle auftragsgeschweißt

- Sonderlackierungen in RAL-Tönen und Autolacken

- Lieferung deutschlandweit sowie international

Alle Vorteile auf einen Blick

  1. Bessere Leistungsverteilung auf die Mischwelle
  2. Verteilung der Lagerbelastung
  3. verwindungsarmer Mischwellenlauf
  4. höhere Mischleistung
  5. bessere Ausnutzung der Radladerleistung
  1. Mischkeile oben und unten mittig der Schaufel, dadurch bessere Materialumwälzung = kürzere Mischzeit
  2. auch bei flüssigeren Materialien kein Eindringen in die Wellenlager und den Kettenkasten
  3. Verschleiß- und Kostenminderung
  4. Hardox-Streifen im Mittelbereich der Schaufel

Technische Daten

Typ:   GMS 50 GMS 75 GMS 100
Nutzvolumen Liter 500 750 1000
Radladerkipplast kg 1800 2600 3500
Breite gesamt mm 1870 2200 2420
Breite innen mm 1500 1800 2000
Höhe liegend mm 950 1100 1175
Gewicht kg 700 830 1250
Öldruck bar 175 200 200
Ölmenge Liter 60 60 ab 100

Download Prospekte

Copyright 2022 Gödde Maschinenbau GmbH
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.
Verstanden!